Outdoor-Bekleidung und Ausrüstung

Outdoor gear in the gorgeAusrüstungs-Härtetest in der Columbia River Gorge.

Von Schuhen und Snowboards bis hin zu Windjacken und feuchtigkeitsabführender Basiskleidung: In Portlands Geschäften finden Sie alles.

Photo courtesy of Columbia Sportwear

Die freie Natur gehört nicht nur zum Way of Life von Portland, sondern ist für die heimischen Marken auch Big Business. Columbia Sportswear mit Sitz in Portland z. B. schützt Abenteurer seit dem Gründungsjahr 1938 mit Anglerwesten und Hüten vor den Elementen. Mit der Schutzkleidung gegen Insekten, Wind, Wasser und Kälte, die heute im Columbia Sportswear Flagship Store erhältlich ist, bleibt die Marke ihrer Tradition treu: die Grenzen des Outdoor-Sports neu zu definieren.

Genauso steht Nike mit Sitz im nahegelegenen Beaverton Sportlern seit 1964 mit Schuhen und Sportkleidung zur Seite, egal ob für Aschenbahn, Rasen oder die freie Natur – ganz nach dem Motto “Just do it”. Das Unternehmen verfügt in der Region über viele Verkaufsstellen, zum Beispiel Nike Portland, der Flagship-Store in Downtown Portland, der gleichzeitig ein Museum für die innovativen Designs der Marke ist.

Viele Outdoor-Fans kennen den U.S. Outdoor Store als einen führenden Online-Anbieter von Skis, Snowboards, Surfbrettern, Skateboards und Zubehör. Aber auch der Laden in Downtown Portland versorgt den amerikanischen Nordwesten seit über 50 Jahren stilsicher mit Sportausrüstung. Der relative Neuankömmling Poler Outdoor Stuff verkauft seit 2011 seine praktischen, spannenden Produkte für Surfer, Snowboarder, Wanderer und Camper.

Als ein alternativer Outdoor-Store, der sowohl neue als auch gebrauchte Artikel anbietet, hat Next Adventure viele Paddler, Kletterer, Snowboarder und sogar Frisbee-Golfer mit seinen engagierten Mitarbeitern begeistert, die die Produkte des Unternehmens in den firmeneigenen Kayak- und Outdoor-Schulen dem Härtetest unterziehen. Die REI-Niederlassung im Pearl District ist eine beliebte Anlaufstelle, um sich nach Bedarf mit allerlei Ausrüstung einzudecken – besonders dann, wenn die im Nordwesten der USA beheimatete Firma eine ihrer legendären Verkaufsaktionen startet.

Wem es um zeitlosen Stil geht, der findet im Flagship-Store von Filson in Pearl Kleidung, die für Jahrzehnte warm und trocken hält. Die Firma legt Wert auf unverwüstliche, robuste Qualität, da ihre Mäntel und Körbe Produkte sind, die man noch an seine Kinder weitergeben kann. Auch die Merinowollewaren von Icebreaker aus Neuseeland zeichnen sich durch äußerste Widerstandsfähigkeit aus. Das internationale Unternehmen, das verschiedenste Artikel von Basiskleidung bis hin zu Halstüchern anbietet, hat Portland zu seinem amerikanischen Hauptquartier gemacht – die Stadt, die dank ihres Klimas und ihrer umtriebigen Bewohner wohl am besten geeignet ist, um die Ausrüstung der Firma dem Härtetest zu unterziehen.

Andere amerikanische Marken mit Verkaufsstellen in Portland sind u. A. Mountain Hardwear, Patagonia, Athleta und Lucy, das hier gegründet wurde.

Wer auf der Suche nach Ausrüstung zu Schnäppchenpreisen ist, könnte in einem der Outlets in und um Portland fündig werden. Bei den Woodburn Premium Outlets 45 Minuten südlich von Portland erwarten Sie neben 103 weiteren Geschäften Adidas, Helly Hansen, Icebreaker, Nike, Puma, The North Face und UnderArmour. Ein weiteres Adidas-Outlet finden Sie bei den Columbia Gorge Premium Outlets 25 Minuten östlich von Portland. In Portland City schließlich sind noch der Outlet-Store von Columbia Sportswear in Sellwood und der Nike Factory Store im Nordosten der Stadt zu erwähnen.

×